Selbstverteidigung

In unserem Dojo unterrichten wir neben den Kampfkünsten auch noch spezielles Selbstverteidigungs-Situationstraining. Dabei bedienen wir uns des Anti-Violence-Concept - kurz A.V.C.-Konzeptes.

Konzept statt Technikpool

Das Anti Violence Concept wurde im Jahr 2000 entwickelt. Es handelt sich dabei um ein äußerst effektives Selbstverteidigungskonzept, das neben den körperlichen Selbstverteidigungstechniken auch die rechtlichen Grundlagen der Selbstverteidigung schult und so eine verhältnismäßige rechtmäßige Selbstverteidigung als Ziel aufweist.

Ist eine körperliche Selbstverteidigung wirklich erfolgreich, wenn man danach dafür z.B. wegen Körperverletzung bestraft wird? Sicher nicht!

Zudem werden anhand dieses Konzeptes auch medizinische Kenntnisse, die sowohl die körperliche Fitness, den Trainingsaufbau und natürlich auch die Selbstverteidigung selbst unterstützen, vermittelt.

Was nützt ein körperliches Training, wenn man aufgrund falscher Trainingsmethoden nach einigen Jahren körperliche Gebrechen zu beklagen hat? Das wäre sicher der falsche Weg!

Auch ist ein Verhaltenstraining, das sich mit den Verhaltensregeln in typischen Situationen befasst, im A.V.C. impliziert.

Jeder möchte doch, wenn möglich, eine Kampfsituation durch richtiges Verhalten im Vorfeld ausschließen, oder?

Technisch ist A.V.C. aufgrund seiner ”Jugend” auf dem neuesten Stand und somit in der Lage, auf alle Angriffsformen, wie sie heute aktuell sind, im Rahmen einer gerechtfertigten Handlung zu reagieren. Dazu bedient es sich in der körperlichen Selbstverteidigung der effektivsten und aufeinander abgestimmten Techniken einiger traditioneller und modernerer Selbstverteidigungssysteme, wie z.B. dem Tai-Boxen, dem Boxen, dem Karate nach Othsuka, dem Kung-Fu nach dem Chung-Stil, dem Wing-Tsun, dem Judo, dem Jiu-Jitsu und dem Ninjutsu .
A.V.C. arbeitet nach dem Bottom-Up Prinzip, das jedem ermöglicht, die auf seine Körpergröße und Körperkraft zutreffendste und somit effektivste Verteidigung auszuwählen. Bei der Entwicklung des A.V.C. griffen die Gründer auf ihre langjährige Erfahrung in den verschiedenen Systemen, sowie auf ihre langjährige Erfahrung als Trainer zurück.

Aktuelles

Mitgliederversammlung

am 07. November 2021, 10.00 Uhr.

Training aktuell:

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

20:00 - 21:30 Selbstverteidigung

Offen für alle Stile: Karate, WT, AVC
Finkenhofschule
Gymnastikraum
9.Kyu - DAN
(Micha)

20:00 - 21:30 Selbstverteidigung

Offen für alle Stile: Karate, WT, AVC
Helmholtz-Gymnasium
Gymnastikraum I
9. Kyu - DAN
(Micha)

18:00 - 19:00 Kinderkarate

9. - 1. Kyu
Finkenhofschule
Gymnastikraum
(Micha)

19:00 - 20:00 Karate Fortgeschrittene

Finkenhofschule
Gymnastikraum
9. Kyu - DAN
(Olaf)

21:00 - 22:00 Karate Jukuren / DAN Vorbereitung

Finkenhofschule
Gymnastikraum
9. Kyu - DAN
(Micha)

Achtung!!! Trainingsausfall und - einschränkungen wegen Corona!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.